Programm

Der KulturFleck gehört uns allen – und Jede*r ist herzlich eingeladen den Fleck zu bespielen. 

Welche schönen Dinge wollt ihr mit anderen teilen? Was wolltet ihr schon immer vorstellen?
Für einen Tag könnt ihr ein eigenes Tagesprogramm gestalten. – Und wir unterstützen euch gerne bei der Orga und bringen euch in Kontakt mit anderen Motivierten.

Programmpartner*in werden: was bedeutet das für euch?

Als Gruppe, Verein, Initiative oder Einzelperson gestaltet ihr ein Tagesprogramm.

Von Workshops und Vorträgen über Konzerte und Theater bis hin zu gemeinsamen Sport Aktionen – all das und viel mehr ist möglich.

Auf dem KulturFleck habt ihr die Möglichkeit für einen Tag eure Stadt zu gestalten.
Nutzt diesen Ort um positive Vibes, tolle Projekte und die Vielfalt Kölns erlebbar zu machen!
Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich und der Kreativität keine Grenzen gesetzt! – abgesehen
vom
Lärmschutz und der Corona-SchVo selbstverständlich.

Lasst uns eigenverantwortlich die Stadt beleben, neue Wege gehen und diesen Sommer als Start für ein solidarisches Miteinander begreifen.

Wie sieht euer Programm aus?
Welche Materialien benötigt ihr?
Wer hilft euch am Tag selbst?


Wir sind für euch da!

Natürlich unterstützen wir euch bei der Orga und der Umsetzung.

Der KulturFleck ist ein gemachtes Nest:

Bühne, Sitzgelegenheiten, Strom, Hygieneartikel, Deko, Sonnensegel und Sanitär – alles steht vor Ort für euch bereit. Im Rahmen können wir auch Kosten für Materialien übernehmen.

Wir unterstützen euch gerne bei der Suche von Programmpartner*innen und falls nötig auch bei der Suche von Helfer*innen.

Bitte beachten:

Corona und Hygiene

Die Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung ist uns sehr wichtig! Vorschriften: 

  • max. 100 Besucher*innen gleichzeitig (+Helfer*innen)
  • genügend Abstand zwischen Gruppen / kein Körperkontakt zu Fremden.

In den einzelnen Haushalten und Freundeskreisen lässt sich jedoch viel machen – werdet kreativ!

Hygieneartikel werden von uns gestellt und wir lassen euch im Vorfeld einen Leitfaden zukommen, was es konkret bei der Umsetzung eurer Veranstaltung zu beachten gibt. 

Lärmschutz

Wir möchten Rücksicht auf die Nachbar*innen nehmen und freuen wir uns besonders über Veranstaltungen, die ohne Soundsystem funktionieren!
Lärm und Lautes nur nach Rücksprache!

Ihr habt Lust ein eigenes Programm zu gestalten? Tragt euch in das Anmeldeformular ein!

Wir freuen uns sehr auf eure Rückmeldung und einen gemeinsamen, wunderbaren Sommer am Bürgerzentrum Ehrenfeld!
Euer KulturSommer-Team